Rap Texte schreiben lassen

Rap Texte schreiben lassen – So arbeiten professionelle Ghostwriter!

Rap Texte schreiben lassen. Ein Thema im „Rap-Business“, welches an der Oberfläche sehr verpönt ist, faktisch allerdings überall und ständig wahrgenommen wird. Dabei ist es gängige Praxis und schon lange Alltag die eigenen Rap Texte schreiben bzw. durch Ghostwriter verbessern zu lassen.

Das Ghostwriting in der Mitte des Raps angekommen ist und die Qualität von Rap hebt, zeigen verschiedene Beispiele gut. Schauen wir uns zwei der bekanntesten im Deutschrap mal etwas näher an:

Rap Texte schreiben lassen für bessere Tracks: Beispiel Bushido

Auch-Bushido-lässt-seine-Lyrics-ghostenSeit Bushido seine Texte nicht mehr selber schreibt, bzw. sich beim Texten Unterstützung holt, klingen diese wieder viel mehr „Bushido“ und zeitgleich komplexer und besser.

Wenn du mehr dazu wissen möchtest, findest du Interviews und Videos dazu von ihm auf den gängigen Plattformen. Und in den Kommentaren unter seinen letzten Musikvideos.

Wenn du dir den Aufwand nicht machen möchtest, hör dir einfach ein Lied von seinen ersten Alben an und direkt danach eines seiner letzten.

Der Punkt ist: Rap ist mittlerweile in so vielen verschiedenen Bereichen auf einem so hohen Level, das es im Interesse der Hörer und der Qualität Sinn ergibt, sich Spezialisten zu holen. Wie wir weiter oben beschrieben haben geht es dabei nicht ums „faken“, sondern ums verbessern und schlussendlich um das bestmögliche Ergebnis.

Und man kann von Bushido denken was man will, aber ein cleverer Geschäftsmann ist er definitiv. Der Erfolg gibt ihm Recht.

 

Rap Texte schreiben lassen für weniger Stress: Beispiel Kool Savas

Kool-Savas-und-das-Ghostwriten

Sido hat in einem Interview zum gemeinsamen Album „Royal Bunker“ erzählt, unter welch enormen Druck Savas jeden Tag steht.

Nicht weil er nicht weiß, wie er die Miete und seine nächste Mahlzeit bezahlen soll oder weil er in irgendeiner Form krank ist, nein.

Sondern weil die Fans von ihm konstant absolute lyrische Höchstleistung erwarten.

Das ist nachvollziehbar, hat Savas doch spätestens mit „Mona Lisa“ die Messlatte in seiner Textnische gesteckt. Aber in einer Zeit von ständigem „höher, besser, weiter“ dank Internet und Welthandel gibt es keine Verschnaufpausen auf dem Gipfel mehr. Die Episoden zeitloser Ikonen sind weitestgehend vorbei.

Das erklärt auch die riesige und stetig steigende Nachfrage nach herausragenden Ghostwritern. Denn egal ob du im Bereich Stahlhandel, Internetdienstleistung oder eben HipHop arbeitest, wenn du ein Team von Profis um dich hast, kannst du ganz oben mitspielen.

Nun hat Savas sich auch nachvollziehbaren Gründen bisher gegen Ghostwriter oder Textsupport entschieden. Doch dadurch hat er schlaflose Nächte, denn was werden die Fans denken, wenn die nächste Zeile nicht perfekt ist?

Diesen Stress kann man sich sicher machen, wenn man sonst keine Probleme mehr findet, muss man aber nicht. Und vor allem du musst es nicht.

 

So einfach kannst du deine Rap Texte schreiben lassen

Du siehst also, Ghostwriting ist trotz seiner Kontroversität seit langem auch in der Mitte der Rap-Spitze angelangt. Was nur natürlich ist, denn die meisten Hörer interessiert es schlicht nicht, ob ein Text geghostet wurde oder nicht. Sie wollen nur einen geilen Track hören und zu diesem Spaß haben.

Und für den Rest gilt: Du musst es ja nicht nutzen. Wenn du besser schreibst als alle Ghostwriter, dann gibt es auch keine Unfairness und alles ist gut. Richtig? Vermutlich nicht. Aber genug der Diskussion um Texte als Auftragsarbeiten, beschäftigen wir uns lieber mit der Frage, wie genau so ein Ghostwriting abläuft.

 

So läuft der Ghostwriting-Prozess ab

Die Szene ist aus naheliegenden Gründen recht bedeckt, zerklüftet und undurchsichtig.

Ab und an gibt es mal ein paar Artikel zu geghosteten Texten, meistens im Schlagerbereich. Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen fächern wir die hier daher unseren Ablauf Schritt für Schritt auf. Damit du weißt was dich bei uns erwartet und einen Vergleichswert hast, solltest du mit anderen Angeboten dieser Art in Berührung kommen.

Bei uns ist der Prozess des Ghostings sehr einfach und absolut auf dich zentriert. Er läuft meistens mehr oder weniger stringent nach diesem Fünf-Punkte-Ablauf ab:

 

1. Erstkontakt

Du meldest dich bei uns und wir rufen dich an oder melden uns per WhatsApp oder Email bei dir. Das geschieht meistens binnen 24 Stunden, kann in Ausnahmefällen aber auch etwas länger dauern. Solltest du nach spätestens drei Tagen noch nichts von uns gehört haben, schreib und bitte einfach eine Mail.

In diesem ersten Gespräch stecken wir die Rahmenbedingungen ab und bekommen ein Gefühl dafür, ob wir zusammen arbeiten wollen. Nachdem wir die Details geklärt haben, schicken wir dir basierend darauf ein individuelles Angebot zu.

2. Startschuss

Nachdem du das Angebot von uns erhalten und geprüft hast, überweist du uns die im Gespräch vereinbarte Summe als Anzahlung. Sobald diese bei uns eingegangen ist, beginnen wir damit deinen Text zu schreiben. Ein Text mit drei Strophen und einer eingängigen Hook dauert erfahrungsgemäß etwa 10-14 Werktage bis er fertig ist. Wenn du es ganz eilig hast, kannst du aber mit uns reden, wir finden eine gemeinsame Lösung.

Die daraus resultierende erste Version des Textes sowie die finale Version enthält je nach Vereinbarung eine Rhythmusnotation und natürlich eine Flowversion auf dem Beat deiner Wahl, einem Metronom oder Acapella zum rhythmischen Fingerschnipsen.

Tipp: Wenn du uns einen Screenshot deiner Überweisung per z.B. Whatsapp schickst nachdem sie raus ist, können wir oft die zwei bis drei Bankarbeitstage sparen, die das Geld zu uns unterwegs ist und deinen Text noch schneller schreiben.

 

3. Feinschliff

Nachdem du Text und Aufnahme von uns bekommen hast, kannst du uns deine Verbesserungswünsche gebündelt zuschicken. (Wenn es denn welche gibt)

Wir passen die entsprechenden Zeilen dann an und schicken dir die finale Version von Text und Aufnahme. Wenn du möchtest, machen wir die Feinjustierung auch gemeinsam bei einem Telefonat oder Skypecall. Die Erfahrung hat aber gezeigt, dass es oft leichter ist, einmal alle Stellen zu markieren, die Ideen zur Verbesserung aufzuschreiben und in eine Rutsch zu uns zu schicken.

 

4. Abschluss

Nachdem du die finale Version von Text und Aufnahme bekommen hast, überweist du uns den gegebenenfalls noch offenen Restbetrag des Angebotes. In der Sekunde, in der dieses Geld auf unserem Konto eingeht, gehört der Text dir.

 

5. Finale

Jetzt kannst du den Text üben, einrappen und aufnehmen. Wenn du hierbei Unterstützung brauchst, melde dich bei uns. Wir haben ein gutes Netzwerk in allen Ebenen der Songerstellung, wir finden eine Lösung die dich optimal unterstützt.

Das war jetzt viel Text, die wichtigsten Punkte haben wir dir daher nochmal als Infografik zusammengefasst:

Rap Text schreiben lassen Ablauf Schritt für Schritt

 

Das war’s soweit erstmal rund um das Thema Ghostwriting. Wir hoffen, wir konnten dir weiterhelfen und freuen uns auf dein Feedback und deine Verbesserungsideen. Melde dich gern bei uns, falls dir etwas fehlt, unklar ist oder besser geht.

Songtexte schreiben lassen kann so einfach sein, oder 😉

 

 

Bildquellen:

https://hu.wikipedia.org/wiki/Bushido_(rapper)#/media/F%C3%A1jl:2018-05-02-Bushido-Maischberger-8772.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Pressefoto_-_Kool_Savas_-_Aura_-_4.jpg

 

Doppelreime mit phonetischem Gleichklang am Beispiel

Reime – So findest du die besten Reimwörter!

Reime finden. Was Kopfrechnen für den Mathematiker ist, ist das Reimen für den Rapper. Doch wie findest du die richtigen Reime? Was macht Reime aus? Welche Hilfen kannst du nutzen? Einer nach dem anderen, hier wird jeder bedient.

Passende Reimwörter: Die besten Reime finden

Exakt passende Reimwörter und gegebenenfalls sogar Doppelreime sind deine nächste Station beim schreiben eines guten Rap Textes.

Einen Reim auf deine aktuelle Zeile zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Schließlich muss ein Reim oftmals mehrere Zwecke erfüllen:

Phonetischer Gleichklang

Ein guter Reim klingt auch so. Natürlich kannst du je nach Flow auch unsaubere Reime nutzen, aber generell gilt: je sauberer ein Reim ist, desto besser.

Tipp: Bei langen Doppelreimen und mehrsilbigen Reimen (ab fünf Silben aufwärts) sind vor allem die betonten Silben wichtig. Wenn sich diese exakt reimen, also zum Beispiel „Jahr“ auf „Fahr-en“, wirkt der Reim meistens noch immer stimmig. Natürlich kann man es auch hier übertreiben, längere Reimwörter geben da aber mehr Spielraum her als kürzere.

Doppelreime mit phonetischem Gleichklang am Beispiel

Sinnergänzung- / Unterstreichung

Ein guter Reim unterstreicht die Aussage der Zeile. Entweder indem er sie verdeutlicht, durch eine sinnhafte Ergänzung verbreitert oder einprägt durch Kontext.

Ein schönes Beispiel dafür sind zwei Zeilen von Alligatoah welche in Kontext und Thema des Liedes hervorragend passen: „… im Garten steht ein Blutorangensaft – was sollte das anderes sein außer ein Ufolandeplatz

Doppelter Boden

Richtig gute Reimwörter erkennst du auch an Ihrer Bedeutungsebene.

Kollegah ist hierbei das Leitbild im Deutschrap seit Jahren. Ziel dabei ist es nicht nur einen möglichst langsam und komplexen Reim zu finden, welcher die Aussage unterstreicht, sondern zeitgleich auch noch eine oder mehrere Bedeutungen hinzufügt.

Am besten lässt sich das an einem Beispiel von Kolle erläutern: „Heute fragt Kool Savas nach Features – Nur um sagen zu könn’n, dass er die Nummer eins kennt (einscannt) wie Supermarkt-Kassierer

 

So viel zu Reimen an dieser Stelle. Damit das ganze hier nicht zu unübersichtlich und lang wird, haben wir Hilfsmittel und konkrete Wege zu glanzvollen Reimen in unserem Artikel und dazu passenden Onlinekurs „Wie du zur Reimmaschine wirst“ zusammengefasst.