Doppelreim und Doppelreime

So findest du lebenslang garantiert perfekte Doppelreime

Doppelreime im Rap – So setzt du die Reimbosse garantiert perfekt ein

Doppelreime, oder, offensichtlicher formuliert “mehrsilbige Reime” sind die Königsklasse der Raptexte. Wenn du einen Doppelreim nach dem anderen rausfeuern kannst und nur noch in mehrsilbigen Reimen denkst, hast du die Meisterprüfung des Faches Reimkunde im Rap abgelegt. Wie du das machst, was Doppelreime genau sind und vieles mehr jetzt in diesem Artikel.

 

Gehen wir wie bei Endreimen und Binnenreimen auch hier wieder systematisch vor:

 

  • Die Doppelreim Definition: Was ist ein Doppelreim?
  • Die Doppelreim-Definition in kurz und als einfach zu merkende Faustregel:

Doppelreim = ≥ 3 Reimsilben. Hat das fragliche Wort also nur eine oder zwei Silben ist es kein Doppelreim. Hat es drei oder mehr Silben, ist es ein Doppelreim. Haus? Kein Doppelreim. Handschuh? Kein Doppelreim. Staatsapparat? Doppelreim! Einfach, oder?

So weit, so gut. Doch Doppelreime sind derart wichtig und zentral im Rap, dass man hier noch etwas weiter ausführen muss. Denn es gibt auch noch andere Betrachtungsweisen, die man nicht außer Acht lassen sollte.

Wie versteht eine künstliche Intelligenz zum Beispiel Doppelreime? Das ist nicht so trivial wie es vielleicht klingen mag, denn wenn wir verstehen wie eine andere “Intelligenz” etwas interpretiert, gibt uns das einen Zugang zum Verständnis aus einer anderen Perspektive. Zumal besagte künstliche Intelligenz mittlerweile so etwas wie eine Doppelreim-Maschine ist. Und diese wird kontinuierlich nur besser, je öfter man sie nutzt. (Das führt jetzt zu weit, wenn dich interessiert, warum sie immer besser wird kann sich diesen Artikel durchlesen. Das gleiche Prinzip greift auch hier.)

Lassen wir uns den Doppelreim also kurzerhand vom Erfinder besagter künstlicher Intelligenz erläutern:

 

Die Doppelreim Definition aus Sicht künstlicher Intelligenz

“Was ist ein Doppelreim?

Ein Doppelreim ist eine spezielle Reimform, bei der nicht nur die letzten Silben gleich ausgesprochen werden, sondern auch alle Vokale.

Beispiel:

Kollegah – Flow-fehler – Kronträger”

Quelle: https://double-rhyme.com/?hl=de

 

Bei diesem Ansatz geht es also nicht allgemein um die Anzahl der Silben, sondern um die Anzahl der gleich ausgesprochenen, vor allem der betonten Silben. 

Anders ausgedrückt ist ein Doppelreim nach diesem Ansatz:

Doppelreim = Alle Vokale in Reimwörtern sind gleich betont

Du erinnerst dich noch an die Binnenreimübung? Die mit den bunten O’s und A’s? Genau diese kannst du auch hier einsetzen um Doppelreime zu finden. Gleiche Vokale = Doppelreim.

Damit haben wir den technischen Ansatz auch betrachtet, kommen wir jetzt zum grammatikalischen:

 

Die Doppelreim Definition aus Sicht der Grammatik

“Der Doppelreim basiert … auf dem Reim zweier mehrsilbiger Wörter, die nahezu gleich klingen und das Ende aufeinanderfolgender Verse bilden.”

Quelle: https://wortwuchs.net/doppelreim/

 

Und dieser Ansatz fasst es sehr gut zusammen. Denn bei Doppelreimen geht es um drei zentrale Elemente:

  1. Mehrere Silben,
  2. Gleiche Betonung (der Vokale) und die
  3. Direkte Folge der Reime.

Wenn du also einen Reim hast, der drei- oder mehr Silben lang ist und die Vokale gleich deinen anderen Reimen klingen und du diese nacheinander platziert, hast du Doppelreime verstanden und erfolgreich eingesetzt.

Aber halt: Was passiert denn, wenn ich verschiedene Doppelreime hintereinander setze? Sind das dann automatisch Binnenreime? Ja und nein. Vorhang auf für die Reimkette.

 

Exkurs: Die Reimkette

Bei all der Reimtheorie ist ein wichtiges Element nicht zu vergessen: Die Reimkette. Also die aneinanderreihung von Reimen. Oder, in einer einfachen Definition:

Reimkette = Kombination verschiedener Reimwörter.

Um das an einem Beispiel zu machen:

rosarot gefärbte Mikroskope mit denen

oktagongefährdende Kristallformationen

Hier haben wir mehrere Reime die im gleichen Reimschema zusammengesetzt sind.

 

Genug der Theorie, kommen wir zur wichtigsten Frage rund um den Doppelreim:

 

  • Wie kann ich Doppelreime finden?

Um Doppelreime zu finden hast du wieder verschiedene Möglichkeiten. Gehen wir diese systematisch durch:

  1. Möglichkeit: Reim anschauen. Reim zerlegen. Reim analysieren: Besteht der Reim aus mehreren zusammengesetzten Wörtern? Zum Beispiel ist Autofenster zusammengesetzt aus “Auto” und “Fenster”. Oder “außergewöhnlich” aus “außer” und “gewöhnlich”. Auf jedes Teilwort des Reims Reime finden. Teilreime kombinieren. Schritt für Schritt in der Übung bei Kapitel 3.1 erklärt.

Wie bereits an anderer Stelle erläutert werden in der deutschen Sprache sehr oft Wörter zusammengesetzt um neue und oftmals präzisere Wörter zu erschaffen. Das wird im Rap manchmal ein wenig ad absurdum geführt, wenn Wörter gebaut werden, nur um einen “sauberen” Nomenreim zu haben. Zum Beispiel ist das Wort “Saftflaschenverschluss” nicht wirklich gebräuchlich. Es kann aber verstanden werden und als Reim dienen. Kann man machen, besser ist es aber sich an den allgemein gebräuchlichen Wortschatz zu halten.

  1. Möglichkeit: Reimwort aussprechen. Andere, ähnlich klingende Worte aussprechen. So lang wiederholen, bis du Wörter gefunden hast, die sich von der Betonung her einwandfrei reimen. Auch diese Option ist Schritt für Schritt in Kapitel 3.1 erklärt.
  2. Möglichkeit: Mit Hilfe arbeiten. Du kannst ergänzend auch Hilfsmittel wie Reimmaschinen, Ghostwriter oder Lexika einsetzen. Wie du das Schritt für Schritt machst, erfährst du detailliert noch im weiteren Verlauf des Buches.

 

Da der Doppelreim im Rap so etwas wie eine VIP-Karte im Club ist, solltest du ihn gut verstehen und jederzeit einsetzen können. Die Tools dazu hast du jetzt.

Zwei Ergänzungen zu diesen faszinierenden mehrsilbigen Reimen habe ich noch:

  1. Ein Doppelreim kann sowohl ein Endreim als auch ein Binnenreim sein. (Wahrscheinlich logisch, aber sicher ist sicher)
  2. Doppelreime müssen sich nicht immer 1:1 reimen. Der eingesetzte Doppelreim kann auch Teil eines längeren Wortes sein, wie hier am Beispiel des Wortes “Präsidentenlager”:
Ich bin Teslafahrer denn der hat mehr Power als ne Genkidama

Wären sie schlauer hätten sie Autos dieser Marke im Präsidentenlager

Der Doppelreim ist viersilbig und beinhaltet die Vokale EEAE. (Bzw. phonetische Variationen von “e” und “a” die sich dank dem gewählten Flow, der Reimplatzierung und der gezielten Betonung entsprechend einsetzen lassen)

Der letzte Doppelreim ist allerdings Teil eines längeren Wortes, wodurch sich nicht alle Vokale des letzten Wortes reimen, der Doppelreim allerdings sinnvoll abgeschlossen wird.

Auch eine Möglichkeit des Doppelreim-Einsatzes. Braucht aber oftmals etwas Übung.

Eine Ergänzung dazu gibt es noch, den so genannten “übergehenden Reim”. Der übergehende Reim beendet eine Zeile und eröffnet die Folgezeile. Kollegah nutzt diese Reimform gern und sie kann, richtig angewendet, technisch sehr eindrucksvoll wirken. Machen wir es an einem Beispiel fest:

a Doppelreime klappen auch sehr gut im Übergang

b Fühlt sich an als würde dann alles nahtlos ineinandergreifen

Durch übergehende Reime wirkt eine komplette Strophe bzw. der Textabschnitt in dem er angewendet wird wie aus einem Guss und technisch gleich nochmal eine Stufe besser. Zumal er, wie im obigen Beispiel gleich ebenfalls noch gezeigt, auch direkt die Bühne für Binnenreime öffnet und man damit direkt ein sehr hochwertiges, vorgegebenes Reimschema hat.

Bis man dieses Reimmuster allerdings flüssig, inhaltlich stimmig und gut klingend anwenden kann, braucht es viel Übung. Aber jetzt kennst du die Ziellinie.

Doppelreime mit phonetischem Gleichklang am Beispiel

Hier auch nochmal phonetisch gleich klingende Substantiv-Doppelreime als Paradebeispiel zum Abschluss in dieser kleinen Infografik. Die betonten Vokale sind hervorgehoben.

Damit haben wir die Spitze des Eisberges erklommen. Die wichtigsten Reimelemente (Endreim, Binnenreim und Doppelreim) für deinen Raptext kennst du damit und kannst sie erfolgbringend einsetzen. Rap on!

 

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus meinem Buch „herausragende Raptexte schreiben – so geht’s!

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *